Datenschutzrichtlinie

PDI Opinion wurde auf dem Prinzip gegründet, Ihre alltäglichen Online-Aktivitäten wertvoller zu machen. Wir wissen, dass es Ihnen wichtig ist, wie Ihre persönlichen Daten verwendet und weitergegeben werden, und wir nehmen Ihre Privatsphäre ernst.
Durch die Teilnahme an Umfragen akzeptieren Sie die in dieser Richtlinie beschriebenen Praktiken.

Sie entscheiden, wie Sie belohnt werden möchten

Bei der Registrierung eines persönlichen Kontos werden Sie gebeten, einige persönliche und sensible Informationen anzugeben, wie hier und in unseren Nutzungsbedingungen beschrieben.
Unsere Datenschutzrichtlinie basiert auf den folgenden Bestimmungen:
  • Sie können jederzeit eine Aktualisierung oder Änderung Ihrer Profilinformationen beantragen.
  • Sie können sich jederzeit von PDI Opinion abmelden und die Einstellung der Dienste beantragen
  • Wir speichern nur die Profilinformationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Wir verwenden die neuesten Technologien und besten Praktiken, um alle personenbezogenen Daten vor unbefugtem physischen und elektronischen Zugriff und Störungen zu schützen.
  • Wir gestatten Unternehmen keinen Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, es sei denn, Sie beschließen, diese Informationen zur Verfügung zu stellen.
Wir sind dieser Richtlinie absolut verpflichtet. Wenn Sie Bedenken oder Fragen zu diesem Dokument oder unseren Nutzungsbedingungen haben, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Welche Informationen sammeln wir?

Wir sammeln drei großen Kategorien von Informationen:
Informationen, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen;
Informationen über Ihre Nutzung und Interaktion mit PDI Opinion; und
Informationen, die über die Plattform, Anwendungen, Dritte oder andere Websites gesammelt wurden.

Wie verwenden wir die von uns gesammelten Informationen?

1. Verwendung der Informationen durch PDI Opinion
Wir verwenden die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, um über PDI Opinion Einsichten zu veröffentlichen und Ihnen relevante Aktivitäten zu liefern. Das kann beinhalten:
2. Verwendung von Informationen durch Unternehmen
Es gibt Zeiten, in denen Unternehmen Zugang zu Profilinformationen benötigen, wie zum Beispiel:

Alle Informationen, die Unternehmen zur Verfügung gestellt werden, werden in einem aggregierten und anonymisierten Format präsentiert, es sei denn, Sie erteilen uns die ausdrückliche Erlaubnis, Ihre Identität offenzulegen.
Unternehmen dürfen Sie auch bitten, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und andere Kontaktinformationen während einer Aktivität anzugeben. Das sollten Sie wissen:

Wie verwenden wir die von uns gesammelten Informationen?

3. Gezielte Werbung
Wir können die von uns gesammelten Informationen (z. B. E-Mail-Adresse und Cookies von PDI Opinion) verwenden, um Ihnen gezielte Werbung auf Websites Dritter anzuzeigen. Der Zweck dieser zielgerichteten Werbung könnte darin bestehen, Ihnen über eine Website eines Dritten ein relevantes Erlebnis zu vermitteln oder Sie dazu zu bewegen, sich in Ihr Konto einzuloggen.

Informationen, die Sie verwenden können

3. Gezielte Werbung

Informationen, die über die Plattform, Anwendungen, Dritte und andere Websites gesammelt werden, können von Ihnen verwendet werden, um Ihnen Folgendes zu ermöglichen:
eine Verbindung zwischen Ihrem Konto und anderen Online-Konten herzustellen, für die Sie sich registriert haben;

Zugriff auf und Kontrolle über Ihre Informationen

Wenn Sie:

können Sie uns über einen der im Abschnitt „Kontakt“ aufgeführten Kanäle kontaktieren. Wir werden uns in angemessener Weise bemühen, Ihre Anfrage innerhalb von 30 Tagen zu bearbeiten.

Wir werden Ihnen unsere Gründe mitteilen, wenn wir Ihre Anfrage ablehnen, und wenn Sie damit nicht einverstanden sind, haben Sie das Recht, uns zu bitten, die Anfrage zusammen mit Ihren Informationen zu notieren.

Sie können auch verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten von der Verarbeitung ausgeschlossen werden, wenn einer der folgenden Punkte zutrifft:

Offenlegung gegenüber Dritten

Wir werden keine Informationen an Dritte verkaufen, tauschen, weitergeben oder vermieten, es sei denn

Wenn wir Informationen an Dritte weitergeben, werden Profilinformationen und Aktivitätsantworten nur in einem aggregierten und anonymisierten Format an Unternehmen weitergegeben. Wir geben niemals persönlich identifizierbare Informationen über Sie an ein Unternehmen weiter, es sei denn, Sie erteilen uns ausdrücklich die Erlaubnis, dies zu tun. Diese Erlaubnis wird (sofern nicht anders angegeben) in der Regel von Fall zu Fall eingeholt werden müssen.

Zugriff auf und Kontrolle über Ihre Informationen

1. Bankverbindung
Wir geben Ihre Bankdaten nur zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Belohnungsanfragen an unsere Bank weiter. Diese Offenlegung erfolgt in einer extrem sicheren und geschützten Online-Einrichtung.
2. Mitarbeiter aus Übersee, die Ihre Daten bearbeiten
Die Antwortdaten für einige Aktivitäten können von Mitarbeitern mit Wohnsitz in den Vereinigten Staaten, dem Vereinigten Königreich, Australien, Griechenland und Indien gespeichert und/oder analysiert und aggregiert werden. Unsere Mitarbeiter, einschließlich der Auftragnehmer, sind verpflichtet, die gleichen Standards für den Schutz der Privatsphäre und den Datenschutz einzuhalten, wie sie in der Allgemeinen Datenschutzverordnung vorgeschrieben sind.
3. Dritte in Übersee
Einige Aktivitäten können von Unternehmen stammen, die außerhalb Ihres Wohnsitzlandes ansässig sind, und dementsprechend erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Antwortdaten aus den Aktivitäten an diese Unternehmen weitergegeben werden. Wenn dies geschieht, müssen wir möglicherweise Hosting-Einrichtungen von Dritten außerhalb Ihres Wohnsitzlandes nutzen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten ständig zugänglich sind und in sicheren Datenspeichereinrichtungen gesichert werden. Wir werden sicherstellen, dass alle verwendeten Hosting-Anbieter von Drittanbietern keinen Zugang zu Ihren Informationen haben.
4. Abgleich von Daten
Wir können Ihre Informationen an Dritte weitergeben, um festzustellen, ob diese Parteien bereits über Informationen über Sie verfügen. Wir tun dies für die folgenden Zwecke:
Wenn die Drittpartei keine Informationen über Sie besitzt, sorgen wir dafür, dass die Informationen, die wir mit ihr geteilt haben, vernichtet werden.

Wie verwenden wir die von uns gesammelten Informationen?

Wir haben uns verpflichtet, eine sichere Online-Umgebung für die Nutzung von PDI Opinion bereitzustellen, und haben beträchtliche Ressourcen investiert, um Ihre Informationen vor Verlust, Missbrauch, Korruption und unbefugtem Zugriff zu schützen. Genauer gesagt, haben wir in Folgendes investiert:
Aufgrund der Natur des Internets ist es möglich, dass auf unseren Servern gespeicherte Informationen und online übertragene Daten manchmal von unbefugten Dritten eingesehen werden können. Obwohl wir erhebliche Investitionen tätigen, um sicherzustellen, dass dieses Risiko minimiert wird, können wir nicht garantieren, dass die Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, niemals kompromittiert werden. Durch die Zustimmung zu dieser Datenschutzrichtlinie erkennen Sie diese Risiken an und akzeptieren sie.

Schließen Ihres PDI Opinion-Kontos

Die Nutzung von PDI Opinion und die Führung eines Kontos ist vollständig freiwillig und Sie können Ihr Konto bei PDI Opinion jederzeit schließen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihr Konto von jeder Anwendung oder Website zu trennen, die Sie zuvor mit Ihrem persönlichen Konto verknüpft haben. Wenn Sie sich von Ihrem Konto trennen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, alle damit verbundenen Daten aus unseren Aufzeichnungen löschen zu lassen.
Scroll to Top